CVA Behandlungsplan

Komplexe Probleme, kohärente Lösungen

Für wen ist Rehabilitation?

Rehabilitation ist für Personen gedacht, die auf Grund eines Schlaganfalls dauerhafte Einschränkungen im Alltag erfahren. Was wichtig ist, ist was vor dem Schlaganfall getan wurde. Wie war das tägliche Leben? Wie war die soziale Situation?

Generell kann man sagen, dass der CVA-Patient mit komplexen Problemen auch in der Rehabilitation gut gehen kann. Die spezialisierte Reha-Medizinversorgung von Medifit bietet viel Know-how im Bereich der Hirnverletzung, so dass eine Vielzahl von Problemen gemeinsam angegangen werden kann. Der Reha-Arzt verwendet darauf aufbauende Indikationskriterien.

Individueller Behandlungsplan

Rehabilitation hilft Ihnen, so gut wie möglich mit Ihren Einschränkungen im täglichen Leben zu funktionieren, so unabhängig wie möglich zu sein und aktiv am Leben teilzunehmen. Wir denken, dass es wichtig ist, Ihre Wünsche zu respektieren und den Behandlungsplan entsprechend zu gestalten. Die Rehabilitation ist bei Medifit maßgeschneidert. Ein individueller Behandlungsplan wird für jeden erstellt. Die Rehabilitationsziele werden in Absprache mit dem Patienten und der Familie beschrieben. Die Möglichkeiten in der Umwelt sind ebenfalls in den Plan einbezogen. Die Dauer der Behandlung kann variieren: von einer einmaligen Beratung bis zu einem sechsmonatigen Programm. Im Durchschnitt dauert die klinische Rehabilitation nach einem Schlaganfall jedoch zwischen 6 Wochen und drei Monaten, gefolgt von mehreren Monaten ambulante Behandlung.

Multidisziplinärer Ansatz:

Breites Fachwissen

Die Rehabilitationsbehandlung wird von einem Expertenteam durchgeführt, von denen jeder seinen eigenen spezifischen Beitrag leistet:

Der Physiotherapeut und der Ergotherapeut trainieren Haltung, Bewegung und Selbstversorgung. Sie lernen auch, wie der Patient mit Hilfsmitteln wie einem Rollstuhl oder einer Handschiene behandelt wird. Das Ziel ist wieder zu lernen, wie man wichtige Handlungen sicher und in der richtigen Reihenfolge durchführt. Der Psychologe, Neuropsychologe und kognitive Therapeut üben wichtige Fähigkeiten wie: Aufzeichnung von Informationen und Lernen von Gedächtnisstrategien. In der Aktivitätsberatung lernen die Patienten Aktivitäten, die sie nach der Rehabilitation (wieder) machen wollen und mit denen sie sich ausdrücken können. Ein Aktivitätsbetreuer ist oft an der Behandlung beteiligt. Für den Patienten – aber auch für Partner und Familie – ist die Unterstützung durch den Sozialarbeiter wichtig. Beratung bei der Vermittlung von Finanzangelegenheiten und anfragenden Einrichtungen wird gegeben. Pflege leistet auch einen großen Beitrag.

In der Reha-Abteilung werden Fähigkeiten trainiert, die in den Therapien vermittelt werden. Der Reha-Arzt führt das Behandlungsteam und erstellt in Absprache mit dem Patienten und der Familie den Behandlungsplan. Das Team berät sich regelmäßig über den Fortschritt des Patienten.

Eine versicherte Zukunft

Die Rehabilitationsbehandlung besteht darin, die Fähigkeiten zu stimulieren und Vergütungsstrategien zu entwickeln und zu lernen. Es ist wichtig, dass die Menschen Einblick in ihre eigene Situation haben. Jemand, der nicht gut gehen kann, versteht das normalerweise. Für jemanden, der nicht sprechen kann, ist es viel schwieriger zu sehen, was die Konsequenzen sind. Menschen, die ihr Gedächtnis verloren haben, wissen nicht, dass sie Dinge vergessen haben und denken daher nicht daran, eine Agenda zu verwenden. Rehabilitation hilft Menschen, ihr Verständnis zu verbessern und stellt Lösungen und Alternativen vor.

Klinische Rehabilitation

Vor allem in der klinischen Phase wird die Selbstversorgung abgedeckt: Waschen, Anziehen, Zähne putzen, Rasieren und sicher auf die Toilette gehen. Ist Lauftraining notwendig? Soll eine Halterung oder ein Rollstuhl angefordert werden? Die Behandlung konzentriert sich auf die Grundvoraussetzungen für ein selbstbestimmtes Leben. Wenn sich jemand in der eigenen Wohnung bewegen kann und wenn die notwendigen Hilfen und Anpassungen vereinbart wurden, kann die Rehabilitation ambulant fortgesetzt werden.

Intensive Zwischenphase

Haben Sie in Deutschland in einer Rehabilitationsklinik rehabilitiert und sind Sie dort entlassen worden? Sie wurden in die ambulante Rehabilitation verlegt, aber denken Sie , dass Sie mit einer intensiven Behandlung mehr Ergebnisse erzielen können? Dann hat das Rehabilitationszentrum Medifit den Behandlungsplan für Sie. Nach jahrelanger Erfahrung in der Neurorehabilitation haben wir ein spezielles, intensives Rehabilitationsprogramm entwickelt. Diese Entwicklung entspricht voll und ganz dem normalen Verlauf der klinischen Rehabilitation. Es ist jedoch intensiv, aber auch sehr effektiv. Sie arbeiten auf jeden Fall 3 bis 4 Stunden am Tag und mit der nötigen Sorgfalt.

Dies geschieht in unserem Rehabilitationszentrum an der Costa Blanca mit einem angenehmen Klima und einer wunderschönen Umgebung. Sie werden in einem Luxusapartment oder in einem Zimmer im Rehabilitationszentrum mit 24 Stunden Pflege und medizinischer Versorgung ganz für sich selbst oder zusammen mit Ihrem Betreuer untergebracht.

Ambulante Rehabilitation

In der ersten Phase nach einem Krankenhausaufenthalt möchte der Patient so schnell wie möglich nach Hause gehen, aber wenn er dann zu Hause ist, wird er mit den Einschränkungen konfrontiert. Deshalb bieten wir die intensive Zwischenphase in einem unserer Luxusapartments an. Wir möchten, dass Sie sich wie Zuhause fühlen anders als in einem regulären Rehabilitationszentrum. In der ambulanten Phase werden gezieltere Entscheidungen getroffen. In dieser Phase wird auch untersucht, ob Menschen ihre Arbeit wieder aufnehmen können oder andere sinnvolle Tagesaktivitäten wie Freiwilligenarbeit oder Besuch eines Aktivitätszentrums finden. Die Rehabilitationsbehandlung endet, wenn die im Behandlungsplan festgelegten Ziele erreicht wurden und / oder das bestmögliche Ergebnis erzielt wurde. In der Regel bleibt der Patient für einige Zeit unter der Aufsicht des Rehabilitationsarztes. Oft ergeben sich mit der Zeit weitere Fragen. Spezifische Fähigkeiten können dann in einer Reihe von ambulanten Behandlungen trainiert werden.

Erleben Sie Medifit

März 9th, 2018|0 Kommentare

Erleben Sie Medifit Am 7. Juni 2017 hat sich mein Leben komplett verändert. Ich wurde von einem Hirnschlag in meinem Hirnstamm getroffen. Nach 12 Tagen des Krankenhauses ging ich zur Rehabilitation in einem Rehabilitationszentrum in

1Der 16. September war ein Tag, auf den man stolz sein konnte!

November 14th, 2016|0 Kommentare

Der 16. September war ein Tag, auf den man stolz sein konnte! Der 16. September war ein Tag, auf den man stolz sein konnte! Die Motivation, ein gutes Gespräch und die fantastische Führung. Das hat

I AM VERY SATISFIED CORRIE DEIJKERS

November 10th, 2016|0 Kommentare

Ich bin sehr zufrieden mit der Führung aller Therapeuten, die wirklich das Gefühl geben, dass Sie eine Person und keine Nummer sind. CORRIE DEIJKERS Ich wurde am 26. Oktober 2015 in Benidorm über die medizinische

MY NEW KNEE JEANNETTE VAN DER KLOOSTER

November 10th, 2016|0 Kommentare

Wirklich begeistert, nach Spanien für mein neues Knie zu gehen. Nach 3 Wochen war ich mindestens 6 Wochen vor der Therapie, die ich vor ein paar Jahren in den Niederlanden für mein anderes neues Knie