DIE WIRBELSÄULE REHABILITATION

Unser Rehabilitationsprogramm ist ein komplettes Konzept zur Beurteilung und Behandlung von Rückenproblemen. Das Konzept verwendet gezielte und kontrollierte Bewegungen an, um ein Konditionierungssyndrom im Zusammenhang mit Rückenschmerzen umzukehren.

Individualisierte Programme, die auf einem Fragebogen, Tests und physischen Bewertungen basieren, wurden für diesen Zweck entwickelt. Spezielle Trainingsgeräte für Rücken und Nacken bieten eine sichere und effektive Möglichkeit, Mobilität, Kraft und Koordination zu verbessern.

KONDITIONIERUNGSSYNDROM

In den meisten Fällen bei Rückenschmerzen ist es nicht möglich, eine spezifische Diagnose, wie eine Hernie, zu erhalten. Unabhängig von der Ursache des Schmerzes ist es eine Tatsache, dass die körperliche Aktivität abnimmt und Kraft, Mobilität und Koordination abnehmen.

Dies kann zu einem Teufelskreis und zu mehr Schmerzen und Funktionsverlust führen. Wenn diese Situation verlängert wird, kann das auch psychologische Auswirkungen haben. Wenn dieser Punkt erreicht wird, sind traditionelle Behandlungsmethoden nutzlos und die Möglichkeit einer dauerhaften Behinderung wird mit der Zeit beträchtlich erhöht. Wir sprechen dann von einem chronischen Schmerzsyndrom. Dies kann nur mit einem multidisziplinären Behandlungsprogramm gelöst werden.

 

BEWEGUNG ALS MEDIZIN

medical-travel-spain-spine-rehabilitation

Mehrere Studien haben gezeigt, dass Bewegung als Medikament für schmerzende Gelenke sehr effektiv sein kann. Die Wirbelsäule ist jedoch eine sehr komplexe Struktur von Gelenken, Wirbeln, Bändern, Nerven, Muskeln und Bandscheiben.

Dies macht es normalerweise extrem schwierig, mit dem Training zu beginnen. Dies kann nur auf kontrollierte Weise erfolgen. Es werden spezielle Maschinen benötigt, um den spezifischen Bereich zu isolieren, und um die vollständige Kontrolle über die Bewegung zu haben. Alle Bewegungen sollten mit einem begrenzten Bewegungsbereich und mit einem leichten Gewicht, immer innerhalb der Schmerztoleranz beginnen.

BEHANDLUNGS-PROTOKOLL

Indicaties en contra-indicaties.

Die meisten Rückenschmerzen können mit den speziell entwickelten Trainingsgeräten erfolgreich von unserem wissenschaftlich anerkannt „David Konzept“ behandelt werden. Dazu gehören unspezifische Rückenschmerzen, chronische Schmerzen, degenerative Veränderungen der Wirbelsäule und postoperativen Beschwerden. Die Teilnahme erfordert, dass keine Kontraindikation vorliegt. Kontraindikationen sind: Tumore, schwere Osteoporose und frische Frakturen.