FAQ

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS

Ihr erster Ansprechpartner ist Ihr Arzt. Besprechen Sie Ihre Beschwerde mit ihm. Wenn Ihr Arzt der Meinung ist, dass Sie fachärztliche Behandlung benötigen, wird er / sie einen Empfehlungsbrief für Sie verfassen und Sie an den Spezialisten verweisen. Dies kann beispielsweise ein Rehabilitationsarzt sein. Wenn Ihr Reha-Arzt dann eine medizinische Indikation für eine Reha-Behandlung gibt, können wir Ihnen einen Vorschlag machen.

Dies hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie Dauer und Intensität der Behandlung. Jeder Patient erhält ein maßgeschneidertes Rehabilitationsprogramm. Dies wird normalerweise von allen Krankenversicherern aus dem Basispaket vollständig erstattet.

Wir berücksichtigen immer die Wünsche des Patienten, aber wir müssen genau auf die Verfügbarkeit von Therapeuten achten, dazu gehören auch die entsprechenden Behandlungsräume und natürlich ein gut ausgewogenes Programm für den Patienten.

• Der Flug, Reisekosten im Allgemeinen (fliegen oder Bahn oder mit Ihrem eigenen Auto) ist auf eigene Rechnung. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, ob Sie einen Teil dieser Kosten zurückfordern können.

• Medizinkosten und persönliche Ausgaben

Unser multidisziplinäres Team besteht aus verschiedenen Therapeuten und bietet folgende Disziplinen an:

Akupunktur, Ergotherapie, Physiotherapie, Lymphdrainage, Entspannungstherapie, Neuropsychotherapie, Osteopathie, Manuelle Therapie, Chirotherapie, Hydrotherapie, Podologie, Elektrostimulation oder die Behandlung mit Botox Muskelrelaxation.

Ons multidisciplinair team bestaat uit diverse therapeuten en bieden de volgende disciplines:
Acupunctuur, ergotherapie, fysiotherapie, lymfedrainage, relaxtherapie, neuropsychotherapie, osteopathie, manuele therapie, chiropractie, hydrotherapie, oefentherapie, podologie, elektrostimulatie of een behandeling met botox om spierverslapping te genereren, revalidatiearts.

Ein physiatrist ist ein Arzt sich darauf spezialisiert hat den Patienten zu unterstützen, der aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls eine oder mehrere körperliche Einschränkungen hat. Dieser Spezialist ist eng in den gesamten Rehabilitationsprozess eingebunden.

Dies bedeutet, dass Sie regelmäßig Ihr Rehabilitationszentrum besuchen, um sich Ihren Behandlungen zu unterziehen. Wenn Sie Ihr Programm beendet haben, kehren Sie nach Hause zurück. Sie bleiben also nicht stationär im Rehabilitationszentrum.

Dies bedeutet, dass Sie im Rehabilitationszentrum bleiben und sich dort den Rehabilitationsbehandlungen unterziehen.

Wir konzentrieren uns auf ältere Patienten, die sich erholen müssen, zum Beispiel nach einem Sturz, bei dem eine Hüfte oder ein Knie gebrochen ist. Sie bleiben in der Regel in dem Pflegeheim, das unserem Rehabilitationszentrum angeschlossen ist. Dank der Bemühungen unseres multidisziplinären Teams stellen wir sicher, dass der Patient unabhängig voneinander funktionieren kann.

Wir konzentrieren uns auf ältere Patienten, die sich erholen müssen, zum Beispiel nach einem Sturz, bei dem eine Hüfte oder ein Knie gebrochen ist. Sie bleiben in der Regel in dem Pflegeheim, das unserem Rehabilitationszentrum angeschlossen ist. Mit Hilfe unseres multidisziplinären Teams stellen wir sicher, dass der Patient zum Beispiel selbständig arbeiten und sich erholen kann.

Hier konzentrieren wir uns auf die Rehabilitation von Patienten nach einem Schlaganfall (CVA), einer muskulösen MS, (Multiple Sklerose) mit Parkinson, usw.

Diese Art der Rehabilitation konzentriert sich auf Erkrankungen, Verletzungen oder Einschränkungen, die ihre Ursache im Körper haben. Denken Sie zum Beispiel an Herzrehabilitation, Lungenrehabilitation, chronische Schmerzrehabilitation, Hüft- und Knierehabilitation.

Wir bieten spezialisierte medizinische Rehabilitation, sowohl nicht-neurologische als auch neurologische Rehabilitation. Wir bieten auch geriatrische Rehabilitation an.

Absolut nicht, die meisten Patienten kommen alleine. Jede Fluggesellschaft und jeder Flughafen ist auf Rollstuhlfahrer vorbereitet, insbesondere der Flughafen Alicante ist auf die Beratung von Patienten mit Mobilitätsproblemen spezialisiert. Bei der Buchung der Tickets ist es ratsam, auf ein Mobilitätsproblem hinzuweisen, damit dies berücksichtigt werden kann.Bei der Ankunft wartet jemand von unseren Mitarbeitern am Flughafen auf Sie. Dann werden Sie zu Ihrer Wohnung gebracht und mit allem versorgt, was Sie brauchen.

Wenn Sie mit der Rehabilitation fertig sind, werden Sie zurück zum Flughafen Alicante gebracht. Hier wird Ihnen mit Ihrem Gepäck und Check-in geholfen. Sie müssen sicherstellen, dass Sie jemand in Deutschland vom Flughafen abholt. Wenn Sie es vorziehen, mit professionellem Patiententransport nach Hause gebracht zu werden, können wir das für Sie arrangieren. Es ist wichtig, dass Sie zu Hause weiter üben z.B. mit einem Therapeuten oder in einem Zentrum in Ihrer Nähe. Wir schreiben einen Behandlungsbericht und geben Ihnen einen Behandlungsplan, wie Sie die Therapie in Deutschland am besten fortführen können. Die Ärzte und Therapeuten können uns jederzeit für Fragen kontaktieren. Wir werden dann den Behandlungsplan mit den beteiligten Ärzten besprechen.

Wir bieten 2 Möglichkeiten;

  • 1. Sie können mit oder ohne Partner in einem unserer voll ausgestatteten Luxus-Apartments mit 1 oder 2 Schlafzimmern wohnen. Dies sind Wohnungen, in denen Sie unabhängig bleiben können. Es gibt keine 24-Stunden-Pflege hier, aber einen 24-Stunden-Anruf von unserem niederländische Hausarzt und wir bieten Pflege zu vereinbarten Zeiten. Alle Wohnungen verfügen über WIFI und Satellite Television.

  • 2. Wenn ein Patient ohne Partner oder Begleiter nicht unabhängig in einer Wohnung bleiben kann, bieten wir die Möglichkeit, in einem Zimmer im Rehabilitations-Komplex mit 24-Stunden medizinischer Betreuung und Pflege zu bleiben. Aber auch hier ist ein Partner oder Guide willkommen, wir stellen Ihnen ein zusätzliches Bett ins Zimmer. Manchmal bleiben die Patienten hier in der ersten Woche können aber später in eine Wohnung umziehen.

Dies hängt von den Beschwerden ab. Nach einer Hüft- oder Knieoperation in der Regel 3 Wochen. Nach einem Schlaganfall in der Regel 8 Wochen, manchmal sogar 6 Monate. Für andere Beschwerden in der Regel 6 bis 8 Wochen.

Wenn der Rehabilitationsarzt eine klinische Überweisung für Sie erstellt, haben Sie Anspruch auf eine Rehabilitationstherapie einschließlich des Aufenthalts. Dies bedeutet, dass der gesamte Rehabilitationsaufenthalt, der Flughafen-Service (Transport zum und vom Flughafen), Essen und jede Pflege erstattet wird.

Stellt der Reha-Arzt fest, dass eine Akkommodation nicht notwendig ist, überweist er Sie mit einer Überweisung zur ambulanten Rehabilitation. Da Sie völlig unabhängig voneinander arbeiten können, werden Ihnen nur die Rehabilitationsmaßnahmen erstattet.

Für einen möglichen Betreuer bitten wir um einen Beitrag für die Nutzung von „Vollpension“.

Wir haben keine Wartezeiten.

Der Flug und generell allgemeine Reisekosten sind auf eigene Rechnung.

Absolut, es wird einen kleinen Beitrag geben, wenn der Partner oder Begleiter die Vollpension nutzen möchte. Wir bieten auch einen kostenlosen Mietwagen an, damit Sie die schöne Umgebung zusammen mit Ihrem Partner oder Begleiter erkunden können.

Sie haben Anspruch auf eine Gelenkersatzoperation, wenn Ihr Orthopäde in Deutschland (oder anderswo) es diagnostiziert hat. Ihr Orthopäde hat in der Regel Röntgenaufnahmen von dem schmerzenden Gelenk gemacht und analysiert. Auf Grundlage dieser Informationen wird der Spezialist Sie über die verschiedenen Möglichkeiten informieren. Wenn eine Knie- oder Hüftprothese vorgeschlagen wird, bedeutet dies, dass dieses Verfahren die beste Lösung für Ihr Problem ist. Sie können die Operation in Benidorm durchführen lassen. Die anschließende Rehabilitation erfolgt im Rehabilitationszentrum MedifitReha in Moraira, Costa Blanca.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns oder Ihren Versicherer.

Der tatsächliche postoperative Schmerz nimmt nach einigen Tagen stark ab, aber die meisten Patienten erleben sofort das Verschwinden des durch Osteoarthritis verursachten Schmerzes. Die intensive Rehabilitation beginnt drei Tage nach der Operation. Während der nächsten drei Wochen wird der Schmerz allmählich weiter abnehmen, während dieser Zeit werden Sie Schmerzmittel nehmen, abhängig von Ihrer individuellen Schmerzschwelle. Nach den 3 Wochen intensiver Rehabilitation werden Sie in der Lage sein, die wichtigsten täglichen Aktivitäten durchzuführen.

Nach etwa sechs Wochen sollten Sie ruhig laufen können (ohne Krücken), in diesem Moment haben Sie normalerweise wieder genügend Muskelkontrolle, um in allen Situationen schnell und angemessen reagieren zu können, dann können Sie wieder Auto fahren. Wenn Sie am linken Knie oder an der Hüfte operiert wurden und wenn Sie ein Auto mit Automatikgetriebe haben, können Sie mit Ihrem Auto etwas schneller fahren.

Wenn Ihr Knie oder Ihre Hüfte wirklich völlig abgenutzt sind, dann gibt es keine anderen Möglichkeiten. Wenn die Abnutzung in Ihrem Knie oder Ihrer Hüfte noch nicht so stark ist, können die Schmerzen in vielen Fällen mit Paracetamol oder entzündungshemmenden Arzneimitteln behandelt werden. Manchmal kann es helfen, die Verbindung zu reinigen. Der Schutz in Form einer Schiene (ein Metall- oder Kunststoffmantel, der um das Knie gebunden werden kann) verhindert abnormale Bewegungen und sorgt dafür, dass das Knie geschont wird.

Bei moderatem Knieschmerz können wir eine Injektion im Kniegelenk mit Hyaluronsäure wählen. Diese Flüssigkeit wirkt als eine Art Gleitmittel im Knie und kann daher eine Schmerzlinderung für mehrere Wochen bis Monate bewirken. Ihre Wirkung ist jedoch nicht abschließend belegt.

Bei kleinen lokalen Schäden im Knorpel, zum Beispiel nach einem Unfall, kann der Knorpel manchmal mit gezüchteten Knorpelzellen repariert werden. Bei Verschleiß im gesamten Gelenk ist dies (noch) keine Option.

Wenn Sie uns verlassen, können Sie ohne Krücken gehen und viele tägliche Aktivitäten machen. Um die weitere Genesung zu fördern, ist es wichtig, dass Sie in Deutschland mit dem Physiotherapeuten weiter praktizieren. Es ist daher sinnvoll, vor der Operation einen Physiotherapeuten in Ihrer Nähe zu finden und Vorkehrungen für die Zeit nach Spanien zu treffen. Wir können mit ihm Kontakt aufnehmen, um alles zu besprechen.

Diese Website verwendet Cookies, damit Sie die beste Benutzererfahrung haben. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Annahme der genannten Cookies und der Annahme unserer Cookie-Richtlinien zu. Klicken Sie auf den Link, um weitere Informationen zu erhalten.

ACEPTAR
Aviso de cookies