HALTUNG KORREKTUR MIT NACKENSCHMERZEN

Die Nackenübungen sollten Teil eines Programms sein, um die Schmerzen in der Halswirbelsäule zu reduzieren. Laut dem Artikel in The Journal of Pain, 11 Nein, 2007: 832-839, haben diese Übungen einen sofortigen Rückgang der Schmerzen unter Beweis gestellt. Es wurde gezeigt, dass das Ungleichgewicht der Muskelfunktion Nackenschmerzen verursacht. Staturkorrektur durch Nackenmuskelübungen ist sehr effektiv bei der Linderung von Nackenschmerzen auf lange Sicht. Es wird angenommen, dass das Trainieren der Kraftmuskeln die Nackenschmerzen sowohl bei akuten als auch bei chronischen Schmerzen lindert.

Aktives Training verbessert auch die Koordination und Kondition der Nackenmuskulatur. Die Nackenübungen, die die tiefen Muskeln direkt bewegen, beugen Verletzungen vor und reduzieren Schmerzen. Wir sprechen über spezifische therapeutische Übungen wie im David-Konzept. Wir bieten dieses forschungsbasierte Konzept im Rehabilitationszentrum MedifitReha an.

es-medical-travel-spain-nek-exercises

Der Ansatz erfordert professionelle Anleitung:

  • Das Problem erkennen
  • Die richtige Haltung und Bewegungen üben
  • Die neuen Haltungsgewohnheiten automatisieren

Erholung von Zervikalverletzungen oder Vorbeugung von Kopf- und Nackenschmerzen erfordern mehr als eine symptomatische Vorgehensweise. Es ist notwendig, die Körperhaltung und den physischen Zustand des Halses und der oberen und unteren Rückenbereiche zu verbessern. Es gibt viele verschiedene Übungen, die ausgeführt werden können. Die Übungen sind auch nützlich bei zervikaler Radikulopathie (eingeklemmter Nerv). Oft können die richtigen Übungen nur durch sorgfältige Diagnose und Anleitung von einem Fachmann, der auf Rehabilitation spezialisiert ist, etabliert werden.

Nach sorgfältiger Diagnose und unter Anleitung von einem Fachmann, der auf Rehabilitation spezialisiert ist, werden diese Übungen ausgeführt.