WIE ES FUNKTIONIERT

Allgemeine Informationen: Medizinische Rehabilitationsbehandlung in Spanien.

Immer mehr Patienten gehen zur Behandlung ins Ausland. Medizinische Eingriffe in einem ausländischen Krankenhaus oder Rehabilitationszentrum werden nun vollständig von den Krankenkassen erstattet. Das Krankenhaus Clinica Benidorm HCB (Hospital Clinic Benidorm) und das Rehabilitationszentrum Medifit haben eine „Medical Air Bridge“ eingerichtet, um medizinische Behandlungen zu ermöglichen (auch wenn Sie hier im Winter bleiben).

Die neue europäische Gesundheitsrecht ist hat sich für die Patienten sich in jedem Land der Europäischen Union möglich zu wählen ist zu behandeln, solange die Qualität gleich gewährleistet ist oder höher und die Gesamtkosten nicht höher ist als in Deutschland. Weil wir beide Anforderungen erfüllen, können Sie ohne Wartezeit auf Basis der neuen europäischen Gesundheitsgesetzgebung zu uns kommen.

Auch bei uns bekommen Sie mehr zum gleichen Preis als in Deutschland, da die Löhne und Wohnkosten in Spanien niedriger sind als in Deutschland, können wir individuellere Therapiestunden und mehr persönlichen Service bieten, ohne dafür extra berechnen zu müssen. bringen. Ihre Reise und Aufenthalt in unserem Rehabilitationszentrum, die professionelle Unterstützung, die Abwicklung des administrativen Teils, alles ist für Sie sorgfältig arrangiert. Sie müssen sich um nichts anderes kümmern als um Ihre Gesundheit.

SCHRITT 1) DIAGNOSE

Sie haben Beschwerden und benötigen daher eine Rehabilitation, dann ist es notwendig, dass die erste Überweisung von einem Rehabilitationsarzt geschrieben wird. Dies sollte angeben, welcher Rehabilitationsverlauf in Ihrer Diagnose angezeigt ist und ob dies ambulant oder klinisch erfolgen sollte. Diese Überweisung kann von einem Rehabilitationsarzt in Deutschland oder von unserem Rehabilitationsarzt vorgenommen werden.

Smiling family doctor with stethoscope.

SCHRITT 2) DIE KOSTEN

Ihre Krankenkasse erstattet die Kosten für die medizinische Behandlung im Ausland.

Wir haben Vereinbarungen mit fast allen Krankenkassen über die Behandlung in unserem Rehabilitationszentrum getroffen.Wenn Ihre Behandlung in Deutschland erstattet wird, ist dies auch der Fall, wenn Sie in Spanien behandelt werden. Es spielt keine Rolle, ob Sie eine Grundversicherung haben oder eine Zusatzversicherung abgeschlossen haben, da die Rehabilitation aus dem Basispaket erstattet wird.

Mit einer großen Anzahl von Versicherungspolicen haben wir einen Vertrag und brauchen daher keine Erlaubnis zu beantragen, ein Rehabilitationsprogramm zu beginnen. Bei Versicherungen, mit denen wir keinen Vertrag haben, müssen wir erst um Erlaubnis fragen. Wir wenden uns an diesen Krankenversicherer, wenn Sie uns die Erlaubnis gegeben haben und den Antrag stellen, dann erhalten wir innerhalb von 10 Arbeitstagen eine Genehmigung, wenn die Überweisung vom Reha-Arzt eine gute Indikation hat.

SCHRITT 3) VORBEREITUNGEN

Wir sorgen dafür, dass folgendes für Sie arrangiert wird:

  • Erlaubnis von Ihrem Versicherer
  • Transport und Transfer vom Flughafen zum Rehabilitationszentrum
  • von der persönlichen Beratung bis zur finanziellen Abwicklung

SCHRITT 4) IHRE REISE

U wordt persoonlijk begeleid tot en met de opname en een van onze medewerkers zorgt ervoor dat u zich comfortabel kunt installeren in ons revalidatiecentrum.Sie werden bis zur Aufnahme persönlich begleitet und einer unserer Mitarbeiter sorgt dafür, dass Sie sich in unserem Reha-Zentrum bequem einrichten können.

Dieses Zentrum befindet sich in der schönsten Küstenstadt der Costa Blanca, „Teulada – Moraira“. Während des gesamten Zeitraums erhalten Sie von uns kostenlos einen Mietwagen, damit Sie die schöne Umgebung genießen können. Ein Partner ist sehr willkommen, bei Ihnen zu bleiben, aber es gibt einen Zuschlag.

SCHRITT 5) REVALIDIERUNGSPROGRAMM

Der erste Tag des Rehabilitationsprozesses beginnt immer mit einer Konsultation mit unserem Rehabilitationsarzt, der dann mit Ihnen und dem Therapeutenteam über die Rehabilitation berät. Dann beginnst du noch am selben Tag mit der Rehabilitation, es gibt regelmäßige Auswertungsmomente mit dir und einem der Therapeuten und dem Reha-Arzt. So passen Sie das Rehabilitationsprogramm jederzeit an das an, was Sie am meisten benötigen.

revalidatie-knie-en-heup-02